Beinwelljauche, Knoblauchtee & Co. Pflanzenauszüge zum Düngen und Stärken

von Alexandra Walterskirchen:

„Beinwelljauche, Knoblauchtee & Co. Pflanzenauszüge zum Düngen und Stärken“
von Natalie Faßmann

 

Dr. Natalie Faßmann, gelernte Gartenbauingenieurin, zeigt mit ihrem Buch „Beinwelljauche, Knoblauchtee & Co.“ wie einfach es ist, selbst Dünger und Pflanzenstärkungsmittel aus Pflanzenteilen herzustellen bzw. zu kochen. Dabei gilt das Motto – je natürlicher desto besser für Mensch und Pflanze. Wer einen eigenen Garten hat, kann die Zutaten sogar direkt aus seinem Kräuterbeet ernten, wie es bereits unsere Vorfahren gemacht haben, als es noch keine fertig gekauften Dünger und Pflanzenschutzmittel gab. Von Ackerschachtelhalmbrühe, Beinwell- und Brennnesseljauche bis hin zu weniger bekannten Rezepten wie Knoblauchtee, Meerrettichbrühe, Rainfarnbrühe, Tomatenblatt-Kaltwasserauszug, Salbeitee, Zwiebeljauche, u.a. findet der interessierte Gärtner in diesem Buch alles, was er benötigt, um seinen Pflanzen etwas Gutes zu tun, Schädlinge und Pilze auf natürliche Weise abzuwehren und Krankheiten vorzubeugen.

Natalie Faßmann erklärt anschaulich und verständlich, wie die Grundrezepte für Pflanzenjauchen, Kräutertees, Kräuterextrakte und Kräuterbrühen in der Praxis funktionieren und was bei der Umsetzung zu beachten ist. Nützliche Tipps aus ihrem eigenen Erfahrungsschatz und ein tiefes Verständnis über das Wesen der Pflanzen machen das Buch zu einer wahren Fundgrube für Gartenliebhaber. Eine ausführliche Übersicht am Ende des Buches erleichtert es dem Leser die für seine Pflanzen richtigen Kräuterauszüge zu finden, sei es die Rhabarberblattbrühe gegen die Schwarze Bohnenlaus oder Kirschblattlaus, oder die Wermutjauche gegen Insekten und Johannisbeer-Säulenrost. So kann man gleich loslegen und mit seiner eigenen Gartenküche starten, um seinen Pflanzenlieblingen etwas Gutes aufzutischen.

Mein Fazit: Ein wertvolles und sehr nützliches Buch für jeden Gärtner, der im Einklang mit der Natur gärtnern und altes Pflanzenwissen wiederentdecken möchte.

Pala Verlag

erschienen 2015

160 Seiten
Hardcover
ISBN 978-3-89566-312-3

14,00 Euro

 

 

Gefällt Ihnen unser Blog und möchten Sie diesen abonnieren? Dann folgen Sie uns.