Unsere Online-Kultur-Magazine gibt es in zwei Versionen: in gelayouteter Form wie die Print-Magazine und in nicht gelayouteter Form als eine Art Rundbrief.

Im vergangenen Jahr 2020 publizierten wir drei gelayoutete Online-Magazine, in diesem Jahr, 2021 haben wir bisher zwei gelayoutete Online-Magazine publiziert.

Die gelayouteten Online-Magazine stehen der Aufbereitung der Print-Magazine in Texten und Layout in keiner Weise nach. Wir haben nur deshalb von einem Druck abgesehen, weil dieser ziemlich kostenintensiv und aufwendig ist.

Bisher standen unsere Online-Kultur-Magazine jedem Interessierten frei zum Lesen und Downloaden zur Verfügung. Diesen Service haben wir aufgrund von unsachgemäßen Medienangriffen im Juli 2021 eingestellt. Ab sofort unterliegt die Verfügbarkeit der Online-Magazine demselben Prozedere wie dies bei den Print-Magazinen der Fall ist.

Seit Juli 2021 ist das Online-Magazin als Download kostenpflichtig und beträgt € 12,– (je Magazin). Sobald Ihre schriftliche Bestellung mit Kontakt- bzw. Referenzadresse bei uns eingegangen ist, erhalten Sie unsere Rechnung. Nach Eingang des Betrages und der Adresse erhalten Sie von uns das pdf des Dokuments.

Folgende zwei Exemplare können Sie bei uns bestellen:

 

Online-Edition Juli 2021,
Inhalt ca. 90 Seiten.

(Ein Vorabblättern und – Lesen des Inhalts wie bisher ist aus Sicherheitsgründen vorübergehend nicht  möglich).