Der natürliche Weg zu Heilung und Gesundheit von Dr. Karl J. Probst

von Alexandra Walterskirchen:
„Der natürliche Weg zu Heilung und Gesundheit“
von Dr. med. habil. Dr. rer. nat. Karl J. Probst

 

 

Dieses Buch ist die Fortsetzung von „Warum nur die Natur uns heilen kann“.

Im ersten Kapitelblock geht Dr. Probst auf das richtige bzw. falsche Körpermilieu als Ursache von Gesundheit und Krankheit ein sowie das Säure- und Elektron-Problem. Er stellt die positive Heilwirkung von Natriumbikarbonat bzw. Natron dar, mit dem man ideal entsäuern kann, was schon unseren Großeltern bekannt war, heute jedoch leider in Vergessenheit geraten ist. Zudem erklärt Dr. Probst den Ablauf und die Wirkungsweise der Schwefelkur, was in seinem letzten Buch ein wenig zu kurz gekommen ist. Hier sind nun wichtige Informationen enthalten, wie die Kur genau funktioniert und wie therapeutisch heilsam sie ist. Das finde ich besonders wertvoll und wichtig.

Im zweiten Kapitelblock geht Dr. Probst auf die Entstehung und Objektivierung von Krankheit ein. Er erläutert die Thematik des so genannten Vitamin-B12-Mangels bei Veganern, geht auf das Leaky-gut-Syndrom ein, sowie auf angebliche „Normwerte“ im Blutbild und die vermeintlich „normale“ Gewichtszunahme im Alter. Dr. Probst entlarvt gekonnt die Unwahrheiten der konventionellen Medizin, sei es im Bereich der Allergien, des vorzeitigen Alterns, oder bei Krebs und Autoimmunkrankheiten, usw. Er schreibt auf S. 73: „In den allermeisten Fällen könnte es so einfach sein, der unerbittlichen Krankheitsspirale zu entfliehen und sich dabei auch noch besser zu fühlen.“

Ja, es wäre so einfach, wenn nicht die Gesundheitsindustrie oder sollte man besser sagen, die Krankheitsindustrie, ein Interesse daran hat, dass der Mensch gar nicht gesund wird. Der Dichter Eugen Roth, den Dr. Probst mehrmals in seinem Buch zitiert, schreibt so treffend:

„Was bringt den Doktor um sein Brot?
a) Die Gesundheit, b) der Tod.
Drum hält der Arzt, auf daß er lebe,
uns zwischen beiden in der Schwebe.“

Im dritten Kapitelblock behandelt Dr. Probst das Thema Vitamin D und die gesundheitsfördernden Wirkungen des Sonnenlichts, wenn es nicht im Übermaß genossen wird. Er führt zahlreiche Studien auf, die belegen, wie Vitamin D gegen verschiedene Krankheiten eingesetzt werden kann.

Der vierte Kapitelblock ist der gesunden Schwangerschaft und natürlichen Geburt sowie dem Stillen gewidmet. Langes Stillen ist nicht nur, wie Studien ergaben, eine ideale Vorbeugung gegen spätere psychische Krankheiten, sondern führt auch zu einer stabilen Darmgesundheit. Dr. Probst zeigt die gesundheitlichen Gefahren von Kuhmilch auf, die jedem Veganer bekannt sein sollten. Daneben kommt auch der Sektor „Mutter-Kind-Liebe“ nicht zu kurz, denn ohne Liebe kann ein Säugling sich nicht natürlich entwickeln, wachsen und Werte des Mitgefühls und des Friedens aufbauen.

Im fünften Kapitelblock gibt Dr. Probst Ratschläge für eine gesunde Ernährung und erläutert die geistigen Aspekte, die hinter der Kultur des Essens stehen. Er führt die bereits im letzten Buch teilweise genannten Vorteile einer überwiegend rohköstlichen Ernährung auf und was der Leser tun muss, um seinen Körper gesund zu erhalten.

Der sechste Kapitelblock ist einer gesunden Lebensführung gewidmet, u.a. der Wichtigkeit des Vormitternachtsschlafs, denn „Morgenstund‘ hat Gold im Mund“. Dr. Probst zeigt die große Bedeutung der Meditation, die sich – wie Studien belegt haben – positiv auf Körper, Seele und Gesundheit auswirkt. Er warnt vor der negativen Stimulation durch Fernsehen und den Elektrosmog durch Handys und Co., der Krebs auslösen kann.

Im siebten Kapitelblock weist Dr. Probst auf Sport als ultimatives Mittel zur Verbesserung der Gesundheit hin, zeigt die positiven gesundheitlichen Auswirkungen anhand von Studien und gibt Tipps für die tägliche Sport-Praxis. Denn wer rastet, der rostet bekanntlich!

Im achten Kapitelblock beschäftigt sich Dr. Probst mit Cholesterin und den Unwahrheiten, die darüber verbreitet sind. Der neunte und zehnte Kapitelblock sind Jod und Algen gewidmet, die über zahlreiche positive Auswirkungen auf die Gesundheit verfügen.

Das Buch ist voll geballtem Wissen über die Ursache von Krankheit und Gesundheit des Menschen. Wie immer fällt die gründliche Recherche des Autors mit zahlreichen Quellenangaben positiv auf. Dr. Probst versteht es, Wissen fundiert und in einem flüssigen, gut verständlichen Schreibstil zu vermitteln. Der Leser erhält zahlreiche Anregungen, was er tun kann, um sein Leben zu verändern und wieder gesund zu werden. Es wirft zudem einen nachdenklichen Blick auf die „Krankheits-Industrie“ in unserer heutigen Gesellschaft. Ein Buch, das es sich lohnt, zu lesen!

Das Buch können Sie hier bei Osiander versandkostenfrei bestellen.

erschienen im Telomit-Verlag 2017
Hardcover, ca. 267 Seiten
zahlreiche farbige Abbildungen
ISBN-Nr. 978-3-9817912-1-1
VK-Preis: 29,95 €