Earthing – Heilendes Erden

von Alexandra Walterskirchen:

„Earthing – Heilendes Erden: Gesund und voller Energie mit Erdkontakt“
von Clinton Ober, Stephen Sinatra, Martin Zucker

 


Dieses Buch hat mein Leben verändert, als ich es vor einigen Jahren entdeckt habe. Was ist Erden bzw. „Earthing“? Als „Erden“ wird bezeichnet, wenn wir auf der Erde sitzen oder barfuß stehen oder laufen und durch diesen Kontakt der naturgegebene elektrische Grundzustand unseres Körpers wiederhergestellt wird. Wenn das nicht geht, können wir uns auch erden, indem wir auf einer speziellen leitfähigen Unterlage sitzen oder schlafen, die an die Erdleitung einer Steckdose angeschlossen ist. Fehlt uns der direkte Erdkontakt, wird unser Körper anfällig für Fehlfunktionen, Erkrankungen und schnelleres Altern. Diese spektakuläre Entdeckung ist wissenschaftlich belegt und hat schon vielen kranken Menschen geholfen, die durch die Wiederverbindung mit der Erde gesund wurden.

Durch dieses Buch erfahren Sie, warum der Kontakt zur Erde bzw. Natur so wichtig ist, warum Sie sich nach Barfußlaufen über die Wiese nicht nur geistig sondern auch körperlich erfrischt fühlen, wie eine Erdungsmatte die Arbeit vor dem Computer erleichtert und wie hilfreich ein Erdungsstecker ist, wenn man mit zu viel „Spannung“ ins Bett geht, denn so wird die Energie abgeleitet und es kann Ruhe und Erholung im Körpersystem einkehren.

Bereits unsere Vorfahren nutzten die heilende Wirkung der Erde, indem sie z.B. direkt auf dem Erdboden geschlafen haben oder in die Natur gingen, wenn sie krank waren. Unsere heutige High-Tech-Gesellschaft, die sich sehr weit von ihrer ursprünglichen Erden-Natur entfernt hat und dadurch krank geworden ist, braucht ein Umdenken, um zu erkennen, wie heilsam die elektromagnetische Kraft der Erde ist. Dazu müssen wir nicht auf dem Boden schlafen, sondern es genügen schon entsprechende Erdungsmatten, Erdungsstecker, etc. Ein sehr lesenswertes Buch!

Das Buch können Sie hier bei Osiander versandkostenfrei bestellen.

VAK-Verlag
2. Auflage 2013
288 S., Paperpack mit Abbildungen
ISBN 978-3-86731-091-8
€ 16,99 (D), CHF 25,90

Hinweis: Wir verlosen in unserer Rubrik „Schloss-Perlen“ in  unserem Monatsrätsel Februar 2018  10 Exemplare des Buches, die der Verlag freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.