Mein veganes Geliermittel: Flohsamen-Schalen

Produktempfehlung von Helene Walterskirchen:
Mein veganes Geliermittel: Flohsamen-Schalen

 

Eingedickte Flohsamenschalen (Schälchen links) für die Herstellung von Kirsch-Konfitüre

 

Flohsamen (Plantago Psyllium) gehören zur Gattung „Wegerichgewächse“, zu denen auch unser heimischer Spitzwegerich und Breitwegereich zählen. Die im Handel bekannten „Indischen Flohsamen“ stammen dagegen aus Indien und sind die Samen des „Sandwegerichs“, der dort traditionell als Heilmittel angebaut und verwendet wird. Diese kleinen, zwei bis drei Millimeter großen Samen beinhalten in ihrer Samenschale Schleimstoffe, die mit Wasser auf das zehn- bis 40fache quellen. Durch ihre starke Quellfähigkeit sind die Flohsamenschalen gut als natürliches Gelier- oder Bindemittel bei der Zubereitung von Speisen zu verwenden.

Für alle, die vegan kochen, sind Flohsamenschalen ideal, da dadurch Gelatine und Ei vermieden bzw. ersetzt werden können. Vor Jahren war das Binden/Eindicken mit Flohsamenschalen noch ein „Geheimtipp“ (in meinem Buch „Meine Paradies-Ernährung“ habe ich bereits 2012 über dieses Wundermittel in meiner Küche berichtet), heute findet es immer größere Verbreitung, denn Flohsamenschalen haben kaum Kalorien, sind auch bei Glutenunverträglichkeit geeignet und geben Puddings und Cremes zuverlässig ohne Kochen Festigkeit und Konsistenz. Die farblosen Flohsamenschalen sind geschmacklich neutral, was sie zur idealen Beigabe für jedes Gericht macht. Außerdem sind Flohsamenschalen ballaststoffreich und machen satt, d.h. sie sind auch ideal bei Gewichtsabnahme und Reduktionsdiäten.

Wichtig ist beim Kauf darauf zu achten, dass man Flohsamenschalen nimmt, denn nur in diesen sind die quellfähigen Schleimstoffe in hoher Dosis enthalten. Bei den ganzen Flohsamen sind diese Schleimstoffe hingegen nur in abgeschwächter Form vorhanden, weswegen sie als Bindemittel für die Küche nicht optimal sind.

Man kann die Flohsamenschalen entweder in Trockenform direkt in die Speisen geben oder sie vorher in reichlich Wasser für einige Minuten einweichen, so dass sie eine Klebemasse bilden, die man dann in eine Speise mit hineinmixen kann. Wenn man die Flohsamen in Trockenform in eine Speise gibt, sollte man sehr achtsam mit der Menge sein, denn sie können enorm aufquellen und eine Speise glitschig machen, was dann nicht mehr so gut schmeckt.

Auf dem oberen Foto sehen Sie in Wasser eingeweichte Flohsamenschalen für eine Konfitüre. Auf dem unteren Foto sehen sie eine Pastetenmasse (Kichererbsen-Meerrettich-Pastete), in die ich zwei Esslöffel Flohsamenschalen gegeben habe und diese sodann umrühre bevor ich sie in kleine Gläser abfülle.

Als im Oktober 2018 das Bayerische Fernsehen in Schloss Rudolfshausen zu Gast war, um unsere Sauerkraut-Einmachaktion zu filmen, wurde anschließend auch die Herstellung von „veganen Krautpflanzerln“ (ein selbstkomponiertes Gericht von Helene Walterskirchen) gefilmt. Das Bindemittel für die veganen Krautpflanzerl ist nicht Ei, sondern sind Flohsamen-Schalen. Sie können den Beitrag unter folgendem Link anschauen.

 

Die fertige Kichererbsen-Meerrettich-Pastete wird mit 2 Esslöffel Flohsamen-Schalen eingedickt

 

Wir beziehen unsere Flohsamenschalen in Bio-Qualität überwiegend bei der Aspermühle, Naturwaren-Niederrhein GmbH, deren ökologisches und transparentes Konzept mit unserer Schloss-Philosophie konform geht. Die biologischen Flohsamenschalen sind durch Direktimport aus Indien besonders preisgünstig und werden zudem in großen Gebinden von 1 bis 3 kg angeboten (1 kg Flohsamenschalen reicht in meiner Küche für ein ganzes Jahr). Zudem sind die Flohsamenschalen in großen Papiertüten abgepackt, was ökologisch ist und Plastikverpackung vermeidet. Wir füllen sie dann einfach in Vorratsgläser aus Glas um. Nachfolgend die Kontaktdaten:

Naturwaren-Niederrhein GmbH
Triftstr. 264-266
D-47574 Goch-Aspergen
Tel. 02823/9284964
Fax 02823/32349193
www.aspermühle.de
info@aspermühle.de

Diese Produktempfehlung basiert auf unseren eigenen Erfahrungen, die wir mit dem Produkt gemacht haben. Wir übernehmen keine Garantie und Haftung, wenn Sie das Produkt aufgrund unserer Empfehlung verwenden, jedoch nicht dieselben positiven Erfahrungen machen wie wir. Die Nutzung des Produktes aufgrund unserer Empfehlung geschieht auf Ihr eigenes Risiko und Ihre eigene Gefahr.

Gefällt Ihnen unser Blog und möchten Sie diesen abonnieren? Dann folgen Sie uns.
error