Meine Entgiftungskur mit Chlorella Algen von VitaGreen

von Helene Walterskirchen

 

Chlorella-Algen sind die „Müllabfuhr“ für Quecksilber- und -Schwermetallgifte im Körper. Auch hier entscheidet die Qualität der Chorella-Algen – je hochwertiger und naturreiner, desto besser.

 

Vor ca. neun Jahren befand ich mich gesundheitlich in einem schlechten Allgemeinzustand – das hatte ein Synchrometer-Test nach Dr. Hulda Clark bei einer Heilpraktikerin ergeben. Hauptursache waren meine vielen Amalgam-Füllungen in meinen Zähnen, die sich dort seit meiner Jugendzeit befanden. Mein Natur-Zahnarzt riet dringend zur Entfernung aller Amalgam-Füllungen und statt dessen zu Keramik-Inlays. Er klärte mich über die gesundheitlichen Gefahren dieser Entfernung auf, aber auch auf die Zeit danach, denn mein Körper war quasi mit Quecksilber und anderen Schwermetallen vergiftet. Diese Gifte mussten unbedingt aus meinem Körper ausgeleitet werden. Es stand ein intensives und auch zeitaufwendiges Entgiftungsprogramm an und die Helfer, die die Gifte aus meinem Körper entfernen würden, waren Algen, allen voran die Chlorella Alge und der Chlorella-Algen-Extrakt CVE.

Nach Absprache mit meinem Zahnarzt habe ich bereits ca. zwei Wochen vor der Amalgam-Entfernung mit der Einnahme der Chlorella-Alge begonnen und diese dann nach der Entfernung mehrere Monate lang regelmäßig eingenommen. In meinem Buch „Grenzenlos jung und voller Schwung“, das ich im Jahr 2011 im Eigenverlag Adma-Publications publiziert habe, habe ich über diesen Prozess geschrieben und auch über das Wundermittel Chlorella-Alge:

„Die Chlorella-Alge hat die einzigartige Fähigkeit Umweltgifte und Schwermetalle zu binden. Außerdem besitzt diese Alge Substanzen, die in das menschliche Gewebe eindringen und von dort Gifte aufnehmen und ausscheiden können. Chlorella hat zudem den höchsten Chlorophylgehalt aller Lebewesen auf der Erde. Chlorophyl hat ausgesprochen positive Wirkungen auf die Gesundheit, denn es entgiftet, fängt Freie Radikale, hemmt Tumore im Wachstum, reguliert die Darmtätigkeit und noch viele andere Dinge mehr.“

Meine mehrmonatige Entgiftungskur war mit Hautekzemen und schlimmen Pickeln im Gesicht verbunden, die aber danach alle wieder verschwanden und meine Haut war danach reiner und schöner als zuvor.

Als das Thema „Chlorella Alge“ in mein Leben trat, machten wir uns auf die Suche nach einer Firma, bei der wir qualitativ hochwertige Chlorella-Algen und –Extrakte beziehen konnten. Dabei stießen wir auf das Buch „Doktor Chlorella – die Alge fürs Leben“ von Dr.med. Frank Liebke, der sich mit der Chlorella und Omega-3-Erforschung weltweit einen Namen gemacht hat. Dieses Buch bestellten wir und lasen es mit großem Interesse, insbesondere auch über die beiden Extrakte der Extraklasse: CGF und CVE. Dr. Liebke schreibt dazu:

„CGF und CVE enthalten schnell verfügbare präformierte Zellbausteine, z.T. in enormer Winzigkeit. Obwohl diese bereits vor mehr als 50 Jahren in Chlorella gefunden wurden, entdeckte die medizinische Forschung die präformierten Zellbausteine erst in den 1990er Jahren für die menschliche Ernährung. Die Einnahme von CGF und CVE entspricht durchaus einer Art Zellfütterung mit ganz speziellen Biokomponenten – auch zum Zwecke der Zellerneuerung.“

Dr. Liebke fasst die Unterschiede zwischen CVE und CGF kurz am Kapitelende zusammen:

„… So hat sich CVE besonders für Entgiftungszwecke, bei Krebs und Stress als nützlich erwiesen. Die Vorteile von CGF liegen eher in der Unterstützung der kindlichen Entwicklung auf ganzheitlicher Ebene sowie in der Rehabilitation nach Operationen und Verletzungen, aber auch in der Anwendung im Sport.“

Dr. Liebke verwies in seinem Buch auf die Firma „VitaGreen-direct“ in Wedel, mit der er zusammenarbeitet, und bei der man hochwertige Chlorella Algen, Algen-Extrakte und noch weitere Nahrungsergänzungsmittel bestellen kann. Diesem Ratschlag folgten wir und sind seit vielen Jahren zufriedene Kunden von VitaGreen-direct.

 

 

 

 

 

Dr. med. Frank Liebke
Facharzt für Allgemeinmedizin (verliehen in Deutschland)
Fasanenstieg 9
22880 Wedel

Tel. 04103 70189 – 51 Fax. 04103 70189 – 52
Email: dr-frank-liebke@t-online.de
www.dr-frank-liebke.de

Chlorella-Algen, -Extrakte etc. sowie die Bücher von Dr.med. Frank Liebke können Sie bestellen bei:

 

 

VitaGreen-direct! oHG

Kronskamp 100
D-22880 Wedel

Telefon: 040 – 532 99 183
Fax: 04103 – 90 466 85

Email: info@vitagreen.de
www.vitagreen.de

 

Diese Produktempfehlung basiert auf unseren eigenen Erfahrungen, die wir mit dem Produkt gemacht haben. Wir übernehmen keine Garantie und Haftung, wenn Sie das Produkt aufgrund unserer Empfehlung verwenden, jedoch nicht dieselben positiven Erfahrungen machen wie wir. Die Nutzung des Produktes aufgrund unserer Empfehlung geschieht auf Ihr eigenes Risiko und Ihre eigene Gefahr!

 

 

 

Gefällt Ihnen unser Blog und möchten Sie diesen abonnieren? Dann folgen Sie uns.