Proteinaholic: Wie unsere Fleischsucht uns umbringt …

von Alexandra Walterskirchen:
„Proteinaholic: Wie unsere Fleischsucht uns umbringt und was wir dagegen tun können“
„Englischer Untertitel: How Our Obsession with Meat Is Killing Us and What We Can Do About It“
von Dr. Garth Davis mit Dr. Howard Jacobson

 

 

Dr. Garth Davis, einer der angesehensten amerikanischen Ärzte im Bereich der Adipoditas-Chirurgie und Spezialist für Gewichtsreduzierung, zeigt in seinem Buch „Proteinaholic“ die Schattenseiten des hochgelobten tierischen Proteins auf: nämlich Übergewicht, Krankheit und letztendlich Tod. Worauf viele Diät-Experten, Ärzte, Sportler oder Low-Carb-Anhänger schwören, ist auf Dauer weder gesund noch gibt es eine schlanke Taille. Dr. Garth Davis beweist anhand verschiedenster wissenschaftlicher Studien, aber auch anhand seiner eigenen persönlichen Geschichte und der seiner vielen Patienten, dass tierisches Protein dem menschlichen Körper nicht nur schadet, sondern ihn auch dick und süchtig macht.

Das Buch liest sich unterhaltsam und ist in der Sprache eines guten Freundes geschrieben. Da Dr. Davis im Laufe seiner Berufskarriere Tausende von Patienten therapiert hat, die abnehmen wollten, kann er die Diäten- und Gewichtsthematik aus dem Blickwinkel persönlicher Erfahrungen betrachten und nicht nur aufgrund wissenschaftlicher Fakten. Die Ehrlichkeit des Autors macht sein Buch authentisch, denn er gibt zu, dass er früher selbst seinen Patienten irrtümlich eine Proteinshake-Diät verordnet hat, um abzunehmen. Das funktionierte jedoch nur am Anfang, denn die verlorenen Pfunde kamen schnell wieder zurück und am Ende waren sie schwerer als vorher. Besonders die Atkins-Diät ist nach der Meinung von Dr. Garth Davis eine Sackgasse, wofür letztendlich auch der frühe Tod des „Erfinders“ Dr. Atkins spricht, der an einem Herzinfarkt aufgrund seines Übergewichtes gestorben ist. Anstatt Proteine zu meiden, sollte man gemäß Dr. Davis vielmehr Kohlenhydrate essen, die der Brennstoff des menschlichen Organismus sind und keineswegs dick machen wie irrtümlich behauptet wird. Der Umstieg ist allerdings nicht leicht, denn der menschliche Körper ist nach tierischem Protein süchtig wie nach einer Droge oder Alkohol. Deswegen braucht es eine große Portion Selbstbeherrschung und einen starken Willen, um aus der Sucht herauszukommen.

Dr. Garth Davis, der selbst Jahrelang übergewichtig und krank war, verordnet seit seiner Transformation vom Hamburger-Freak und Sportmuffel zum nach Äpfeln und Grünkohl lechzenden, schlanken Sportler seinen Patienten erfolgreich eine pflanzenbasierte Diät zum Abnehmen und setzt gewichtsreduzierende Operationen nur noch bedingt ein. Sein Ziel ist es, seine Patienten dazu zu bringen, das Verhältnis der Speisen auf ihren Teller umzukehren und gesunde pflanzliche Nahrungsmittel in den Vordergrund zu stellen.

Mein Fazit: Ein überzeugendes Plädoyer für die Vorzüge einer pflanzenbasierten Ernährung und eines der wenigen authentischen „Diät-Bücher“ auf dem Markt.

Deutsche Ausgabe:

Unimedica Verlag
erschienen 2016
440 Seiten, geb.
ISBN: 978-3-946566-11-3

19,80 Euro

 

Mein Tipp: Lesen Sie das Buch auf Englisch in der Originalsprache, wenn Sie des Englischen mächtig sind, da die deutsche Übersetzung teilweise zu flapsig klingt, und die fachliche Kompetenz des Autors nur unzureichend vermittelt wird.

Englische Ausgabe:

HarperOne
2016
400 pages, Paperback
ISBN 978-0062279316

$15,99

 

Wir danken dem grünen Online-Buchhandel Ecobookstore, der uns dieses Rezensionsbuch zur Verfügung gestellt hat und mit dem wir eine gemeinsame Buch-Kooperation gestartet haben.

Der grüne Online-Buchhandel Ecobookstore ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Die Idee hinter Ecobookstore ist der Betrieb einer ökologischen, nachhaltigen und fairen Online-Handelsplattform, die einen möglichst hohen Beitrag zum Schutz des Regenwaldes und für den Klima- und Umweltschutz leistet. Das finden wir eine tolle Idee, die wir gerne unterstützen und bekannter machen möchten.

 

Das Buch „Proteinaholic“ können Sie hier beim Ecobookstore bestellen.

Ecobookstore.de

Macadamu UG
Am Krebsbach 9
88316 Isny im Allgäu

Telefon: +49 7562 9756956
E-Mail: info@ecobookstore.de
www.ecobookstore.de