Before the Flood

 

von Helene Walterskirchen

„Before the Flood“
von Leonardo DiCaprio und Fisher Stevens

 

 

 

 

Ein sehr eindrücklicher Dokumentarfilm, der an die Vernunft aller Menschen dieser Erde nicht nur appelliert, sondern rüttelt, um bewusst zu machen, dass wir alle in demselben Boot sitzen, das durch die bereits geschehene Umweltzerstörung nicht mehr gemächlich über die Wellen segelt, sondern sich in einem gewaltigen Unwetter befindet, in dem sich die Wellenberge drohend auftürmen, um das Boot zu zerbrechen und die Menschen hinab in die Untiefen des Meeres zu ziehen.

Wenn jedoch, wie im Film versucht wird, an die Vernunft des einzelnen Menschen – egal ob Privatmann, Politiker oder Arbeiter – zu appellieren, um eine Veränderung herbeizuführen, so läuft das an der eigentlichen Ursache der gesamten, bisher geschehenen Umweltzerstörung vorbei, denn die größten Umweltzerstörer sind die Mega-Konzerne dieser Welt wie Exxon, Shell, Walmart, Monsanto/Bayer, Nestlé, Microsoft , Boeing u.a. Sie sind das Übel an der Wurzel und genau deswegen müssten sie sich – vor allen anderen – ändern. Hier geht der Film an der Sache vorbei, denn genau an dieses heikle Thema der Mega-Konzerne wagen sich weder der Produzent Leonardo DiCaprio noch der Regisseur Fisher Stevens heran. Sie zeigen zwar, dass es die Mega-Konzerne sind, die an der Umweltzerstörung maßgeblich ursächlich sind, jedoch gehen sie nicht weiter in die Tiefe. Statt dessen befassen sie sich mit hochkarätigen Politikern und Experten, die gewohnt sind, kluge Kommentare von sich zu geben, in Wirklichkeit jedoch nur Marionetten der Weltkonzerne sind und vor diesen den Diener machen.

So ist der Film zwar einerseits lehrreich und gibt ein sehr umfassendes Bild über die aktuelle Situation der Umweltzerstörung auf der Erde, andererseits ist er aber auch enttäuschend, weil er an der glatten Oberfläche bleibt und nicht in die Tiefe der eigentlichen ursächlichen Problematik geht, nämlich der globalen Umweltzerstörer durch die Mega-Konzerne. Der Film zeigt, dass Leonardo DiCaprio nicht der geborene Kämpfer ist, der mutig an die Sache herangeht, sondern dass er lieber seine glatte und umgängliche Seite zeigt, um es sich mit niemandem zu verderben.

 

Produktdetails:
Regisseur:        Fisher Stevens
Sprecher:         Leonardo DiCaprio
Label:               National Geographic
Verlag:             20th Century Fox

EAN:                4010232070517
Ersch.Datum:   24.05.2017

 

Wir danken dem grünen Online-Buchhandel Ecobookstore, der uns dieses Rezensionsbuch zur Verfügung gestellt hat und mit dem wir eine gemeinsame Buch-Kooperation gestartet haben.

Der grüne Online-Buchhandel Ecobookstore ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Die Idee hinter Ecobookstore ist der Betrieb einer ökologischen, nachhaltigen und fairen Online-Handelsplattform, die einen möglichst hohen Beitrag zum Schutz des Regenwaldes und für den Klima- und Umweltschutz leistet. Das finden wir eine tolle Idee, die wir gerne unterstützen und bekannter machen möchten.

Die DVD  können Sie  hier beim Ecobookstore bestellen.

 

 

Ecobookstore.de

Macadamu UG
Am Krebsbach 9
88316 Isny im Allgäu

Telefon: +49 7562 9756956
E-Mail: info@ecobookstore.de
www.ecobookstore.de

 

Gefällt Ihnen unser Blog und möchten Sie diesen abonnieren? Dann folgen Sie uns.
error