Gardening under Lights

 

von Alexandra Walterskirchen:
„The Complete Guide for Indoor Growers“
von Leslie F. Halleck

 

 

Das momentan leider nur auf Englisch erhältliche Buch „Gardening under Light“ (zu deutsch: Gärtnern unter Beleuchtung“) der amerikanischen Gartenbauerin Leslie F. Halleck schließt eine wichtige Marktlücke, denn als einzige Indoor-Gärtnerin beschäftigt sie sich mit der wichtigen Thematik der richtigen Beleuchtung, um Pflanzen erfolgreich zu ziehen und zum Tragen von Früchten zu bringen – und das auch im Winter! Alle bisher im deutschsprachigen Sektor verfügbaren Bücher beschäftigen sich nämlich nur mit dem Indoor-Anbau im Frühling, Sommer und Herbst oder auf der Fensterbank. Das ist zwar schön, aber im Winter wenig hilfreich, wenn man nach Lösungen sucht, warum der selbst gezogene Salat oder Dill einfach nicht wachsen will und trotz einem warmen Platz an der Fensterbank vor sich hin kümmert.

Noch immer ist die irrige Ansicht weit verbreitet, dass die Pflanzenanzucht oder der Anbau von Gemüse und Co. Im Winter „ruhen“ müsse, d.h. man solle Pilze züchten, die auch mit wenig Licht auskommen, oder seine Saattütchen sortieren. Dass dies keineswegs so sein muss, beweist Leslie F. Halleck mit ihrem Buch „Gardening unter Lights“, das ein Füllhorn an wertvollem Wissen aus über 25-jähriger Erfahrung im Indoor-Gärtnern ist. Die Autorin weiß, was geht und was nicht, worauf zu achten ist, und wie wichtig es ist als Anfänger selbst Erfahrungen zu sammeln. Jede Wohnung bietet unterschiedliche Wachstumsbedingungen und das „Mischen“ des richtigen Lichtes will gelernt sein, denn ohne dieses wachsen, blühen und schmecken die Pflanzen nicht. Auf „Kollateralschaden“ muss man gefasst sein, doch durch jeden Fehler wird man erfahrener und macht es beim nächsten Mal besser.

Das Buch „Gardening unter Lights“ ist übersichtlich und verständlich in drei Bereiche aufgeteilt:

  1. Warum Pflanzen Licht brauchen; was die richtige Beleuchtung und Beleuchtungsdauer für welche Pflanze ist, die verschiedenen aktuell auf dem Markt erhältlichen Pflanzlampen und warum es wichtig ist, die Lichtmenge zu messen, die die Pflanzen tatsächlich erreicht.
  2. Wachstumsbedingungen, Temperaturanforderungen, Belüftung, Feuchtigkeit, Aussaat und Anzucht, Vermeidung und Vorgehensweise bei Schädlingen und Krankheiten.
  3. Auswahl an essbaren Pflanzen, wie Kräuter, Tomaten, Zucchini, Bohnen, Erdbeeren, etc. sowie an Zierpflanzen wie Orchideen, Begonien, u.a. mit umfassenden Informationen über Photoperidismus, Lichtanforderungen, Anzuchtsbedingungen, Temperatur, Outdoor-Anbau, Topfbedarf, Wasser, Dünger, Krankheiten, Sorten und Ernte.

Fazit: Das 2018 erschienene top aktuelle, höchst informative Buch ist ein „Muss“ für jeden Indoor-Gärtner/jede Indoor-Gärtnerin und eine Quelle für wichtige Daten, Tipps und Informationen, wenn man auch im Winter Tomaten, Paprika, Gurken und Salate ernten will oder seine Lieben zu Weihnachten mit einem Schälchen Erdbeeren aus der eigenen Indoor-Anzucht verwöhnen möchte.

 

Timber Press
Hardcover
erschienen 2018
Sprache: Englisch
248 Seiten
320 Fotos, 9 Illustrationen
ISBN 1604697954

$ 29,95
Euro 27,50

 

 

Wir danken dem grünen Online-Buchhandel Ecobookstore, der uns dieses Rezensionsbuch zur Verfügung gestellt hat und mit dem wir eine gemeinsame Buch-Kooperation gestartet haben.

Der grüne Online-Buchhandel Ecobookstore ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Die Idee hinter Ecobookstore ist der Betrieb einer ökologischen, nachhaltigen und fairen Online-Handelsplattform, die einen möglichst hohen Beitrag zum Schutz des Regenwaldes und für den Klima- und Umweltschutz leistet. Das finden wir eine tolle Idee, die wir gerne unterstützen und bekannter machen möchten.

 

Das Buch „Gardening under Lights“ können Sie Hier bei Ecobookstore bestellen.

Ecobookstore.de

Macadamu UG
Am Krebsbach 9
88316 Isny im Allgäu

Telefon: +49 7562 9756956
E-Mail: info@ecobookstore.de
www.ecobookstore.de

 

 

Gefällt Ihnen unser Blog und möchten Sie diesen abonnieren? Dann folgen Sie uns.