Das „Kultur-Magazin Schloss Rudolfshausen“ ist ein neutrales zeitgeschichtliches Kultur-Sammelwerk, das von der Autorin, Publizistin und Kultur-Mentorin Helene Walterskirchen im Jahr 2014 ins Leben gerufen wurde, um ihre umfassenden Kulturaktivitäten zu dokumentieren, den aktuellen Kulturzeitgeist, Kulturgrundlagen, Kulturdefizite und Kulturbedürfnisse aufzuzeigen. Das Kultur-Magazin, das in den ersten Jahren zweimal im Jahr als Print-Edition erschien, war nie als Presseorgan der Mainstream-Medien gedacht. Es wurde primär im Kreis von Freunden und Förderern des Kulturortes Schloss Rudolfshausen kostenfrei verteilt.

Kultur sollte niemals polar sein, sondern stets neutral. Von diesem Grundsatz sind wir in den beiden vergangenen Jahren zunehmend abgewichen und haben uns Meinungen angeschlossen, die wir rückblickend als polar bezeichnen müssen. Das hat sich negativ auf unsere neutrale Kulturarbeit ausgewirkt. Dem Erkennen durfte im Sommer 2021 die Kurskorrektur folgen: wir kehrten wieder in unseren neutralen Status und damit zu unserer neutralen Kulturarbeit zurück.

Der Hauptschwerpunkt unserer Kulturarbeit und unseres Kultur-Magazins besteht darin, den Menschen im Sinne von Kultur Halt und Orientierung zu geben in den Bereichen Lebens-, Gesellschafts- und Geisteskultur sowie sie dazu anzuregen, die wahre Tragweite der Kultur zu verstehen, Kulturentwicklungen kritisch zu betrachten und Kulturbedürfnisse zu erkennen sowie den eigenen Kulturhorizont zu erweitern. Woran soll sich der Mensch orientieren, wenn nicht an der Kultur, die der Erdboden ist, in dem er wurzelt?

Redaktioneller Hinweis:

Die in unseren Kultur-Magazinen publizierten Artikel von Gastautoren und deren darin kund getane Meinungen entsprechen nicht unbedingt der Meinung der Redaktion bzw. der Herausgeberinnen oder der anderer Gastautoren. Die Artikel stellen ausschließlich die Meinung des Verfassers dar. Sie geben somit nicht zwangsläufig die Sichtweise des Kultur-Magazins Schloss Rudolfshausen wieder. Sie dienen der Meinungsbildung mit Meinungsvielfalt.

Gleiches gilt auch für verstorbene bzw. historische Autoren und Beiträge, die wir in unseren Beiträgen zitieren oder moderieren.

Unser nächstes Kultur-Magazin Schloss Rudolfshausen wird sich mit
einem
Jubiläum befassen:

10 Jahre Kulturort Schloss Rudolfshausen

Eine Hommage von Helene und Alexandra Walterskirchen an ein historisches Bauwerk und einen besonderen Ort.

Das Jubiläums-Kultur-Magazin erscheint am 29.10.2021

Weitere Infos finden Sie HIER!

Please follow & like us :)