Yoga Unterrichten – Grundlagen und Techniken von Mark Stephens

Buch-Rezension und –Empfehlung von Alexandra Walterskirchen:

„Yoga Unterrichten – Grundlagen und Techniken“
von Mark Stephens

 


Mark Stephens ist eine Koryphäe im Yoga und jedes seiner mittlerweile drei auf deutsch erschienen Bücher ist ein Juwel! Nicht umsonst werden sie auch als DIE „Yoga-Fibeln“ bezeichnet. Sein neuestes Buch „Yoga unterrichten“ ist besonders für angehende Yoga-Lehrer geeignet, aber auch für fortgeschrittene Yoga-Interessierte, die ihre Technik verbessern und an der Basis ihres Yogas arbeiten wollen.
Mark Stephens vermittelt ein modernes Yoga, ohne jedoch die Tradition des Yoga zu vergessen. Die verschiedenen Anhänge im Buch, zusammen mit entsprechenden Übungen, erklären die Asanas in Wort und Bild. Bei allem, was er schreibt, legt Mark Stephens Wert auf ein gesundes, klassisches Yoga, ohne zu sehr in die Esoterik abzuschweifen oder Yoga allein als Fitness zu betrachten. In seinem Buch stimmt alles, von A bis Z. Es ist eine Zusammenfassung der Philosophie, Geschichte, Theorie und Praxis des Yoga. Jeder Yoga-Interessierte wird etwas Neues lernen, egal welchem Yoga-Stil er angehört. So ist dieses Buch eines der wichtigsten Grundlagen-Bücher, das jeder ernsthaft interessierte Yoga-Schüler gelesen haben sollte.

Das Buch können Sie hier bei Osiander versandkostenfrei bestellen.

Riva Verlag
Softcover, 346 Seiten
Erschienen: Mai 2015
ISBN: 978-3-86883-523-6
VK-Preis: € 24,99